Terms and Conditions

Allgemeines

1. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte gegenwärtige und zukünftige Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden. Sie
gelten durch Auftragserteilung als anerkannt.

2. Abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil.

Angebote

1. Die Darstellung unseres Sortiments in den jeweils aktuellen Produktübersichten auf unserer Internetseite und in Katalogen stellt kein bindendes
Vertragsangebot dar.

2. Indem der Kunde eine Bestellung an uns übermittelt, gibt er ein verbindliches Angebot ab. Wir behalten uns die freie Entscheidung über die
Annahme dieses Angebots vor.

3. Für die Beschaffenheit unserer Produkte behalten wir uns Änderungen in Form, Farbe und Gewicht im Rahmen des Zumutbaren vor.

Preise

1. Die von uns in unseren Preislisten und im Händlerbereich unserer Internetseite angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen
Mehrwertsteuer und richten sich an den Handel.

2. Die angegebenen Preise betreffen den Zeitpunkt der Herausgabe der betreffenden Verkaufsunterlagen. Preisänderungen nach diesem Zeitpunkt bleiben vorbehalten.

Mindestbestellmenge

1. Fur Erstaufträge von Neukunden ist ein Mindestbestellwert in Höhe von 1000,- € zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu berücksichtigen.

2. Der Mindestbestellwert bei Nachbestellungen beträgt 250,-€. Maßgeblich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise.

Lieferbedingungen

1. Der Versand erfolgt in der Regel mit der Deutschen Post. Die anfallenden Kosten für Porto und Verpackung werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

2. Von uns genannte Lieferzeiten gelten als unverbindlich. Höhere Gewalt und unvorhergesehene Ereignisse berechtigen uns, von unseren
Lieferungsverpflichtungen ganz oder teilweise zurückzutreten, ohne dass dem Kunden daraus ein Anspruch auf Schadenersatz zusteht.

3. Lieferungen ins Ausland erfolgen stets auf Kosten und auf Gefahr des Kunden.

Zustandekommen des Kaufvertrages

1. Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar.

2. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie automatisch eine Bestellbestätigung per EMail.

3. Ein Kaufvertrag über die Ware kommt dann zustande, wenn wir die Annahme des Kaufangebots durch Zusendung einer Auftragsbestätigung erklären.

Zahlungsbedingungen

1. Die Rechnung wird mit dem Versand der Ware erteilt.

2. Die Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 10 Tagen mit 2% Skonto oder innerhalb von 30 Tagen netto.

3. Soweit bei Neukunden keine Referenzen vorliegen, erfolgt die Lieferung nur gegen Vorkasse.

4. Lieferungen ins Ausland erfolgen nur gegen Vorkasse.

Eigentumsvorbehalt

1. Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor.

2. Der Kunde ist verpflichtet, uns jeden Wechsel seines Geschäftssitzes unverzüglich mitzuteilen, solange noch Forderungen wegen gelieferter
Ware offen stehen.

Gewährleistung

1. Für Mängel der Ware (Herstellungs- und Materialfehler) leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

2. Die Ware ist unverzüglich nach Ablieferung auf Mängelfreiheit und Vollständigkeit zu überprüfen und dabei entdeckte Mängel sind unverzüglich
anzuzeigen.

Warenrücksendungen

1. Eine eventuelle Rücksendung von Waren bitten wir grundsätzlich zuvor mit uns abzusprechen.

2. Die Rücksendung erfolgt zunächst auf Kosten des Absenders.

3. Unfrei an uns gesandte Ware wird im Regelfall nicht angenommen. Dies gilt auch für Reklamationen.

4. Unbegründet zurückgesandte Ware wird auf Kosten des Absenders an diesen zurückgesand.

5. Bei berechtigten Reklamationen werden entstandene Portokosten erstattet.

Transportschäden

1. Offensichtliche Beschädigungen von Verpackung oder Ware müssen bei Annahme der Ware vom Transportunternehmen schriftlich bestätigt
und uns umgehend mitgeteilt werden.

2. Transportschäden, die erst nach dem Auspacken der Ware festgestellt werden, müssen uns innerhalb von 3 Tagen nach Annahme der Ware
schriftlich mitgeteilt werden.

Reparaturservice

1. Produkte, die uns zur Reparatur zugesandt werden, müssen ordnungsgemäß und transportsicher verpackt sein.

2. Die Kosten für Porto und Verpackung zahlt der Absender.

3. Vor jeder Reparaturleistung erfolgt ein Kostenvoranschlag. Bei Nichtausführung der Reparatur werden die Kosten fur die Rücksendung dem
Absender in Rechnung gestellt.

Gerichtsstand

1. Erfüllungsort (fur Lieferung und Zahlung) und Gerichtsstand ist Luneburg.

2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Teilunwirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich hierin
eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand: Dezember 2018

A c k e r m a n n · Leder • Gestaltung · Hohmann und Sedlacek OHG · Goseburgstraße 27 · 21339 Lüneburg · Tel.: +49·4131·38558 · Fax.: +49·4131·37475 · E-mail: info@ackermann-leder.de